5-Weiher-Tour, bei St. Wendel-Winterbach

Am Start, St. Wendel-Winterbach am Sportplatz, steht eine saubere 3-sprachige Karte der Tour mit Erläuterungen, der zu entnehmen ist, dass die Tour zu etwa 2/3 durch freies Gelände, Feld und Wiese, führt: “Durch STEPPENGRÄSERWOGEN – sind wir hindurchgezo-o-gen …”, “Heia Safari”, hier mit den “Dienstagswanderern” aus Merchweiler. Das bringt schöne Aussichten, z. B. auf den […]

Bietzerberger bei Menningen, Kreis Merzig/Saar

START ist ab B 51 in Menningen, Richtung Saarfels, durch die Eisenbahnunterführung, direkt dahinter ist der Parkplatz. Nach einem frohgemuten Startfoto, s. o., an den feinen Hinweistafeln gehts an dem schönen schattigen Bachlauf entlang hoch zum „Runder Turm“, der ebenso wie viele andere Hingucker mit einer erklärenden Tafel bestückt ist. Weiter geht es aufwärts. Die […]

Der Bergener um Bergen (zu Rissenthal/Saarland)

Der BERGENER läuft 11,5 km um BERGEN, Ortsteil von Losheim im nördlichen Saarland; ein Kurzbericht, 17 FOTOS und mein FAZIT. Hier ist der ABZWEIG von der B 268 (Losheim Trier) zur “Girtenmühle”, immer auf außer Montag, mit Campingplatz, Wirtshaus und einem gesonderten Wander-Parkplatz, wo außer meinem Auto keines stand. Die Straße wurde zeitgleich mit der […]

rosskegelfels auf dem Dahner Felsenpfad

Dahner Felsenpfad * * * !

Dahner Felsenpfad, * * * , 12 km, “dicke Brocken” am laufenden (Kilo-) Meter, die auf großteils neu angelegten schmalen Pfaden direkt berührt werden und – eine HÜTTENEINKEHR, das ist wirklich “Premium”! START: Von der B 10 (Pirmasens – Annweiler) zweigt in Hinterweidenthal die B 427 nach Süden ab. Ca. 1 km vor DAHN geht […]

Oppig-Grät-Weg

10 km, 3 Std., die 2t-höchste “Premium”-Zerti… 2005. Das schönste an der Tour war die Schlucht, das schönste an der Schlucht war … das kommt später! Ein Donnerstagmittag im Juni 2008, kein Auto am Start-Parkplatz.  “Grenzenlose Weite …, Streuobstwiesen …, Schachtelhalme, Lianen … ” das hatten wir schon. In den Schriften und Internetseiten gibt es […]

e-li-start-autos

LITERMONT-GIPFEL-TOUR (!), Nalbach/Saarland …

… höchstprämierter “Premiumwanderweg” Deutschlands 2006; ein kurzer ehrlicher und kritischer Abriss. “Sich regen bringt Segen”, damit meine ich jetzt mal nicht wandern, sondern die Werbung durch Kommunen und kommerzielle Wander-Webseiten; “ … verwegene Kletterpartien am Seil …” wie in den Dolomiten also. Am Start, s. Foto oben, war ganz schön was los, der Parkplatz war […]

fliegender Biker auf dem Schluchtenpfad bei Rissenthal

Schluchtenpfad

… zu Losheim-Rissenthal, Saarland: ”Deutschlands schönster Wanderweg 2006 …  fast 90 % schmale Wege, unebene Gras- und Erdpfade” (Prospekt). In einer kommerziellen Wanderwebseite heißt es: “Erlebnisfeuerwerk”, “ungebändigte Wildheit” usw..  Sind wir in den Rockies, in den Karpaten oder im „Saarländche“? Schau’n mer mal! Das spektakulärste, vorab erwähnt, waren ein paar junge BIKER, die auf ihren […]

FELSENWEG, Losheim-Waldhölzbach/Saarland (teilw. Testseite)

… Premium-Sieger 2005, 71/100 Punkte. Ich ging ihn im Sept. 2006. Er war schön -und/aber- einsam. Was mich sonst noch störte: oft wurde ein sog. “Naturpfad” neben einen bestehenden breiteren Waldweg in die Natur gehauen, an anderer Stelle wurde eine Trasse ein paar Meter parallel neben eine (ruhige) Straße gelegt, man läuft „neben“ der Straße […]